• Skulptur: PIKORUA - Die Wege des Lebens
  • Skulptur No: 179
  • Erstellungsjahr: 2021
  • Symposiums-Thema:

    Futur

  • Manchmal tun wir Dinge im Leben, obwohl wir gar nicht wissen warum. Wir machen es einfach. Unser Verstand kann es vielleicht nicht verstehen und dennoch handeln wir so.

    Wir schmieden oft Pläne. Pläne wie unser Haus einmal aussehen soll, wie viele Kinder man will, wohin es in die Ferien gehen soll.

    Dann, plötzlich ändert etwas im Leben; eine Krankheit, eine Beziehung, ein Unfall... Von einem Moment auf den anderen ist alles vorbei. Was noch vor ein paar Stunden extrem wichtig erschien, ist plötzlich eine kleine Nebensache, was in dem Moment noch stimmte, stimmt plötzlich nicht mehr.

    Was die Zukunft bringt oder wie diese aussieht, das kann uns kein Mensch auf dieser Erde sagen. Welche Träume, was für Erwartungen und Hoffnungen wir aber haben, die können auch weit über die Zukunft hinausgehen! Sie können es nicht nur, sondern werden es auch.

    Ich habe keine konkrete Projekteingabe, denn was jetzt stimmt, stimmt vielleicht in Zukunft (unter anderem beim Symposium) nicht mehr.

    Ich würde gerne einen Lärchenstamm bearbeiten und zwar so, wie es in dem Moment stimmt. Ich nenne es mal so: sich von seinem Inneren leiten lassen.
  • Material: Holz
  • Preisbasis: CHF  5'000.00
Menü